Hinweis: Diese Informationen werden ca. im Anfang Juni 2004 aktualisiert.

Dr. Martin HEPP, Diplom-Kaufmann

Sprechstunde:     per eMail (mhepp(at)computer.org) oder nach der Veranstaltung

Übung: Topics in Computer Information Systems – Advanced XML           (12880)

Blockveranstaltung: 02. - 06.08.2004, 9:00 s.t. - 17 Uhr

Raum: CIP-Pool II (Neubaustraße 66)                                                  Beginn: 02.08.2004,

Die Extensible Markup Language (XML) ist zu einer unverzichtbaren Basis bei betriebli­chen Integrationsprojekten geworden, wird aber leider oft auf ihre Verwen­dung in dar­stellungsorientierten Anwendungen (Web Content Management, Content Syndication etc.) reduziert. Aus Sicht der Geschäftsprozessintegration erheblich wich­tiger ist je­doch der zunehmende Einsatz in Geschäftsnachrichten.

Großes Automationspotential bieten zudem die XML-basierten Formate und Stan­dards für das „Semantic Web“, die es erlauben, betriebliche Zusammenhänge so zu spei­chern, dass Computersysteme autonom Schlussfolgerungen daraus ziehen kön­nen.

In dieser Übung werden entsprechende Kenntnisse vermittelt und in Anwendungs­bei­spielen vertieft, die für viele Aufgaben eines Wirtschaftsinformatikers unverzicht­bar sind. Diese Übungsleistung kann im Wahlfach Wirtschaftsinformatik anerkannt werden.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Für die Teilnahme an der Übung ist entweder der erfolgreiche Besuch der Veranstal­tung „Anwendungsentwicklung mit XML (ECZ 3)“ (oder anderweitig erwor­bene, gleich­wertige XML-Vorkenntnisse) erforderlich.

Gliederung:

1       Course Overview

2       XML Schema Language

3       ebXML

4       Semantic Web Fundamentals: RDF, RDF-S, RDF/XML, and OWL

5       Using Semantic Web Approaches for Electronic Procurement

Anmeldung und Prüfung:

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 19.04.2004 über das SIS (www.wiinf.uni-wuerzburg.de) für die Veranstaltung an. Die Prüfung fin­det am 06.08.2004 um 15:00 als Klausur (60 min) mit praktischen Teilen in multi­medial gestützter Form statt.

 

Wichtiger Hinweis:

Bitte stellen Sie sicher, dass im SIS eine gültige (!) eMail-Adresse hinterlegt ist, da an diesen Account wichtige Vorbereitungsmaterialien verschickt werden. Bitte prüfen Sie zudem zirka 3 Wochen vor der Veranstaltung die Webseite

 

      http://www.heppnetz.de/axml.htm

 

Dort finden Sie zu gegebener Zeit aktualisierte Informationen sowie Hinweise zur Vor­bereitung. Der Blockcharakter der Veranstaltung macht es erforderlich, dass Sie die Vorbereitungsmaterialien unbedingt vorab durcharbeiten!